Home / Bitcoin / BTC/USD ist stark gefallen

BTC/USD ist stark gefallen

Bitcoin 0

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD ist stark gefallen, da der Preis nicht über 7.000 $ bleiben konnte

Die Bitcoin (BTC) wird wahrscheinlich noch mehr Verluste erleiden, da das Abwärtsziel von 6.500 Dollar noch in Sicht ist.
Langfristiger BTC/USD-Trend: Aufwärts gerichtet

Wichtige Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $8.100, $8.300, $8.500
  • Unterstützungsebenen: $5.900, $5.700, $5.500

Vor ein paar Tagen sahen wir einen deutlichen Rückgang des Bitcoin-Preises, der unter der Unterstützung von 6.900 Dollar gegenüber dem US-Dollar lag. Die BTC/USD-Paarung fand Unterstützung bei fast $6.600 und korrigierte heute höher. Die Münze kletterte bei Bitcoin Profit über die 6.600 $-Marke, konnte aber nicht über den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt hinaus Boden gutmachen, wo sich vor 3 Tagen ein Höchststand gebildet hatte.

Münze kletterte bei Bitcoin Profit

Infolgedessen begann der Preis von Bitcoin jedoch innerhalb des Kanals weiter unter die Unterstützungsmarke von 6.900 $ zu fallen. Solange die BTC über der Unterstützungsmarke von 6.500 $ bleibt, ist eine Korrektur in Richtung 7.200 $ möglich, und nach dem Treffer könnte die Münze wahrscheinlich die nächsten Widerstandsniveaus bei 8.100 $, 8.300 $ und 8.500 $ erreichen.

Umgekehrt, wenn es keine Erholung über die Unterstützungsmarke von $6.500 hinaus gibt, kann der Preis weiter auf die Unterstützungsmarken von $5.900, $5.700 und $5.500 fallen. Währenddessen sieht das technische Bild rückläufig aus, da der RSI (14) bei Level 50 abwärts gerichtet ist, was darauf hindeutet, dass sich der Ausverkauf fortsetzen könnte.

Mittelfristiger BTC/USD-Trend: Baisse (4-Stunden-Chart)

Betrachtet man das 4-Stunden-Chart, so haben die Bären den Markt jetzt dominiert, indem sie den BTC/USD-Preis unter sein Unterstützungsniveau drückten, das bei etwa $6.750 lag. Allerdings ist der Bitcoin-Preis noch nicht unter die 6.500 $-Marke gerutscht, und er befindet sich noch immer in der Schleife des Aufschwungs. Gegenwärtig bewegt sich der Bitcoin-Preis um 6.874,50 $ und es kann einige Zeit dauern, bis er dauerhaft über 7.000 $ gehandelt wird.

Darüber hinaus bewegt sich BTC/USD derzeit unter den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitten, und jede Aufwärtsbewegung könnte den Preis wahrscheinlich in die Nähe der Widerstandsniveaus von $7.200, $7.400 und $7.600 drücken, während die unmittelbaren Unterstützungsniveaus bei Bitcoin Profit bei $6.600, $6.400 und $6.200 liegen. Der MACD bewegt sich in den negativen Bereich, während die abnehmende negative Divergenz darauf hindeutet, dass die Bären ins Spiel kommen könnten.

  •  
    Previous Post

    Viele der großen Kryptosysteme verlassen ihre kritischen oberen Widerstandsstufen

  •  
    Next Post

    BlockCard Cryptocurrency Debit Card Rewards Spike auf 6,38%