Warum ich Bitcoin Code nicht wegwerfen werfe

Warum ich Bitcoin wegwerfen und in diese FTSE 100 Aktien investieren sollte.

Bitcoin ist absolut unberechenbar. Sein Wert kann einen Monat lang Allzeithöchststände erreichen und dann im nächsten Monat ohne erkennbaren Grund oder Logik sinken. Im vergangenen Monat ist der Bitcoin-Preis um 20% gefallen. Aus diesem Grund habe ich Bitcoin immer als Glücksspiel gesehen. Ich habe Mühe zu verstehen, wo sein innerer Wert liegt. Einige Leute erwarten, dass Kryptowährungen bei Bitcoin Code in Zukunft physisches Geld ersetzen werden. Das mag so sein. Aber wie können wir sicher sein, dass sich Bitcoin durchsetzen wird, wenn es bereits so viele alternative Kryptowährungen gibt?

Ist der Bitcoin Code zukunftssicher

Auf jeden Fall denke ich, dass das Halten der folgenden Aktien in Ihrem ISA weniger Risiko mit sich bringt, ohne sich Sorgen zu machen, ob die Weltwirtschaft in ferner Zukunft physisches Geld aus dem Verkehr ziehen wird.

AstraZeneca

Im Gegensatz zu Bitcoin scheint AstraZeneca (LSE: AZN) das Bild der Zuverlässigkeit zu sein. Im vergangenen Jahr stieg der Aktienkurs um 25%. Nach fünf Jahren ist der Preis um 66% gestiegen. Die prognostizierte Dividendenrendite des Pharmaunternehmens liegt bei knapp 3%. Wie Sie vielleicht erwarten können, wird bei solchen Zahlen mit einem recht hohen Kurs-Gewinn-Verhältnis von 28 gehandelt.

Die Anleger haben Grund zur Freude, nachdem AstraZeneca nach einem starken dritten Quartal seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr angehoben hat. Der Gesamtumsatz war um 22% auf 6,4 Mrd. $ gestiegen. Neue Medikamente – die für Pharmaunternehmen offensichtlich von besonderer Bedeutung sind – scheinen sich vor allem in den Schwellenländern gut zu entwickeln.

Bei der aktuellen Bewertung kann der Aktienkurs von Astra in Zukunft eine gewisse Volatilität aufweisen. Aber für einen Buy-and-Hold-Investor hoffe ich, dass die Verkaufsdynamik den Preis noch weiter trägt.

Glencore

Glencore (LSE: GLEN) erzählt eine andere Geschichte. Der Aktienkurs ist im vergangenen Jahr um 27% und in den letzten fünf Jahren um 25% gesunken. Allerdings wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis nur bei 10 gehandelt, und die voraussichtliche Dividendenrendite liegt bei über 6%, was die Aktie fest in die Kategorie Value Buy versetzt.

Wie ist die Geschichte hinter dem Kurseinbruch der Aktie des globalen Bergbauunternehmens?

Mein Kollege Alan Oscroft stellt fest, dass die Rohstoffmärkte an Konjunkturzyklen gebunden sind. Der US-amerikanische und chinesische Handelskrieg hat die Preise beeinflusst, da China in der Regel ein bedeutender Käufer von Rohstoffen ist.

Normalerweise mache ich mir Sorgen um Bergbau und rohstoffbasierte Investitionen. Mit einer Marktkapitalisierung von 30 Milliarden Pfund habe ich jedoch den Komfort, dass Glencore etabliert ist und eine nachgewiesene Erfolgsbilanz vorweisen kann. Die Dividende erleichtert mir auch die Angst.

Obwohl die Rohstoffpreise – und insbesondere der Kobaltpreis – in letzter Zeit schwanken, frage ich mich, ob der Markt auf den Handelskrieg überreagiert ist. Grundsätzlich denke ich, dass Glencore bei Bitcoin Code ein solides Unternehmen ist und Schritte unternommen hat, um seine Kosten zu senken. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich die Rohstoffpreise letztendlich zu seinen Gunsten entwickeln werden. Wenn und wenn dieses geschieht, würde ich erwarten, dass der Glencore Preis steigt.

Der Kauf von Aktien von Glencore ist riskant. Aber mit einer klobigen Dividende würde ich argumentieren, dass es für die meisten Investoren mit einem langfristigen Horizont eine bessere Option als Bitcoin ist.
Eine Top-Einkommensaktie mit einer saftigen 6%igen prognostizierten Dividendenrendite.

Einkommenssuchende Investoren wie Sie werden diese rechtzeitige Gelegenheit nicht verpassen wollen…..

Hier ist Ihre Chance, genau zu erfahren, was unseren Motley Fool UK-Analysten dazu veranlasst hat, sich für dieses ungünstige Geschäft zu interessieren, das viele Tropfen Geld abwirft!

Aber hier ist der wirklich aufregende Teil……

Unser Analyst prognostiziert, dass der Marktwert dieses Unternehmens in den nächsten Jahren um mindestens 50% steigen könnte…..

Er geht sogar davon aus, dass auch die Dividende gut wachsen könnte – denn die beliebte Haushaltmarke baut ihr Online-Geschäft weiter zügig aus – und erfindet sich für das digitale Zeitalter neu.

Da die Aktien immer noch den Besitzer wechseln, was seiner Meinung nach eine anspruchslose Bewertung ist, könnte jetzt der ideale Zeitpunkt für geduldige, einkommenssuchende Investoren sein, mit dem Aufbau einer langfristigen Beteiligung zu beginnen.